WBK_Lodge_8-2.jpeg
WBK_Lodge_13-2_edited.jpg

Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich in der Pop-Up Lodge in Wildbad Kreuth.

 

Von Juni 2021 bis voraussichtlich 2022 freuen wir uns auf Gäste aus aller Welt, 

Der aktuelle Pop-up Betrieb ist als Übergangslösung konzipiert, bis die Planungen für das Mental Retreat abgeschlossen sind – daher auch der Name „Pop-up Lodge“.

Historisch | Mystisch | Kraftvoll

Erleben Sie diesen magischen Ort in einer ganz besonderen Zeit. 

Sie kennen Wildbad Kreuth von den CSU-Klausuren und als ehemaligen Sitz der Hanns-Seidel-Stiftung - doch dann wurde es still um den herzoglichen Prachtbau. 

Diese Stille hat ein Ende.

Die Pläne stehen. Korbinian Kohler, Unternehmer und Hotelier vom Tegernsee plant hier ein einzigartiges Mental Retreat, das im Jahr 2025 fertiggestellt sein wird.

Wer wie Franz Joseph Strauß, Helmut Kohl, Edmund Stoiber oder Markus Söder nächtigen will, bucht ein Zimmer in der Pop-Up Lodge Wildbad Kreuth.

Die Zimmer

Pop_Up-Lofge_WBK_Einzelzimmer_04.jpg

Einzelzimmer
Classic

Übernachtung inkl. Frühstück

80 Euro

WBK_Zimmer_1.jpeg

Doppelzimmer Classic

Übernachtung inkl. Frühstück

105 Euro

Pop_Up-Lofge_WBK_Doppelzimmer_01.jpg

Doppelzimmer Superior

Übernachtung inkl. Frühstück

115 Euro

Frühstück in der Pop-Up Lodge

In der Pop-Up Lodge gibt es jeden Morgen ein wunderbares Frühstück.

 

Knusprige Semmeln und Brezn, Wurst, Käse, Joghurt, Müsli, frisches Obst und Gemüse sowie Kaffee und Tee erwarten Sie. 

Was es zu etwas ganz Besonderem macht, das ist die Entspanntheit. Versteht sich, bei dem Ausblick.

Pop_Up-Lofge_WBK_Breakfast_06
Pop_Up-Lofge_WBK_Breakfast_02
Pop_Up-Lofge_WBK_Breakfast_04
Pop_Up-Lofge_WBK_Breakfast_01
Pop_Up-Lofge_WBK_Breakfast_03
Pop_Up-Lofge_WBK_Breakfast_05
LCP_WildbadKreuth_Preview_067-min-scaled

POP-UP

EVENTS

Ein Zeichen der Humanität und Solidarität

Am Sonntag, den 6. März bezogen 45 Kriegsgeflüchtete Räume der Pop-Up-Lodge in Wildbad Kreuth, zeitlich unbegrenzt und kostenfrei. 

 

Vor allem Mütter mit Kindern fanden nach tagelanger Flucht hier ein sicheres Dach über dem Kopf und können hier zur Ruhe kommen. Nicht dabei waren ihre Männer, Väter und Söhne, die in der Heimat geblieben sind, um diese zu verteidigen.

 

„Die Flüchtlinge, die hier gestrandet sind, sind Menschen wie du und ich“, sagt Korbinian Kohler, Inhaber des Spa & Resort Bachmair Weissach am Tegernsee. „Doch bei ihnen geht es ums nackte Überleben".

 

Gegen Ohnmacht und Schockstarre hilft nur Handeln. Und so kam es dazu, dass Korbinian Kohler dem Landkreis Miesbach Räume im Gebäudekomplex von Wildbad Kreuth für die Beherbergung von Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine zur Verfügung gestellt hat.

POP-UP-Lodge_Ukraine.jpeg